KÜNSTLERTAGE der Gemeinden Neuhaus und Victoria (Rumänien) vom 19. - 23. September 2018

Die Gemeinde Victoria liegt im Kreis Iași, ca. 10 km von der moldawischen Grenze entfernt. Die insgesamt ca. 4.300 Einwohner sind hauptsächlich im landwirtschaftlichen Sektor tätig. 

Im Rahmen des Kulturprojekts "RUMÄNISCHE UND ÖSTERREICHISCHE LEBENSWELTEN IM LÄNDLICHEN RAUM" (hauptfinanziert durch den rumänischen Kulturfonds) bildeten die Gemeinden Neuhaus und Victoria  eine Gemeindepartnerschaft, deren Fokus im Bereich Kultur und kultureller Bildung liegt.


Vom 20.-22. September findet hierzu ein dreitätiger Workshop in Neuhaus statt. 
TeilnehmerInnen aus Rumänien und Österreich werden sich mit den vielfältigen Dimensionen des ländlichen Lebensraums künstlerisch auseinandersetzen.
Am 23. September 2018 werden die entstandenen Kunstwerke in einer Vernissage der Öffentlichkeit präsentiert.

Wir laden hiermit alle Künstlerinnen und Künstler der Region herzlich ein,  sich ab sofort bis zum 26. August 2018 schriftlich bei der Gemeinde Neuhaus zu bewerben. Der Bewerbung legen Sie bitte Ihren Lebenslauf sowie fünf Werkkopien aus Ihrem Portfolio bei.

Wir freuen uns auf reges Interesse.


Facebook:
https://www.facebook.com/RoAtSynergy/