Drauradweg

Neuhaus der Kultur- und Genuss'end'punkt am Drauradweg R1


Die Drau und die Lust am Rad fahren.

Der Drauradweg führt vom Ursprung der Drau im Toblacher Feld in Italien 366 km entlang des Flusses durch Osttirol und Kärnten bis nach Marburg in Slowenien. Ein Ausbau von Marburg bis an die Mündung ins schwarze Meer ist mittelfristig geplant. Der Drauradweg trägt die internationale Bezeichnung R1 und er ist auch von der landschaftlichen Schönheit und der kulturellen Vielfalt entlang der Strecke die Nummer Eins in Europa.