Museum

MUSEUM LIAUNIG

Ausstellungssaison 2019


2019 präsentiert das Museum Liaunig ein anregendes Ausstellungs- und Konzertprogramm, das Sie auf keinen Fall versäumen sollten:

Die von Günther Oberhollenzer aus dem umfangreichen Sammlungsbestand zusammengestellte Hauptausstellung „Der Zukunft herzlichst gewidmet. Kunst aus Vergangenheit und Gegenwart“  zeigt die Vielfalt künstlerischer Positionen aus Österreich.

Im dreieckigen Sonderausstellungsraum wird die Ausstellungsserie „Alte Freunde“ mit Personalen von Wolfgang Hollegha (Mai bis Juli) und Kurt Kocherscheidt (August bis Oktober) fortgesetzt, denen Herbert Liaunig seit den Anfängen seiner Sammlungstätigkeit als Freund und Sammler zugetan ist. Die wechselnden Sonderausstellungen bilden auch heuer den Rahmen für die vier Konzerte der Kammermusik-Reihe sonusiade.

Im Grafiktrakt steht – anlässlich seines 80. Geburtstages – der bildende Künstler, Fotograf, Kunstkritiker, Kurator und langjährige Museumsdirektor Peter Baum im Mittelpunkt.

Als Kontrastprogramm zur zeitgenössischen Kunst verstehen sich die historischen Sammlungspräsentationen: 2019 wird neben seltenen Briefmarken der österreichischen Monarchie von 1850 bis 1867 und kostbarem europäischen Silber auch die einzigartige afrikanische Sammlung „Gold der Akan“ wieder zu sehen sein.

Bei schönem Wetter lädt der weitläufige Skulpturenpark zu einem Spaziergang ein. Die Aufstellung unter freiem Himmel zeigt gemeinsam mit den im runden Skulpturendepot präsentierten Werken eine generationenübergreifende Auswahl österreichischer und internationaler Künstler von der Moderne bis heute.


Öffnungszeiten:
28. April bis 31. Oktober 2019
Mittwoch bis Sonntag von 10-18 Uhr

-  Führungen jeweils um 11 und um 14 Uhr
-  Besichtigung ohne Voranmeldung und ohne Führung möglich.
-  Kinder ab 12 Jahren herzlich willkommen.


Preise:
-  € 15   >> Ticket gültig für alle im Museum Liaunig gezeigten Ausstellungen und den Skulpturenpark
-  €   6   >> Ticket gültig für die wechselnden Sonderausstellungen 


Museum Liaunig - Folder Ausstellungssaison 2019 zum Download:

sonusiade im Museum Liaunig


Kammermusik im Museum Liaunig

Nach dem sehr gelungenen Start der sonusiade im Jahr 2017 öffnet das größte private Museum Österreichs mit seiner auf zeitgenössische Kunst konzentrierten Sammlung zum zweiten Mal die Tore für die neu gegründete Konzertreihe. Mit der sonusiade 2019 verwandelt sich das in Südkärnten gelegene, architektonisch beeindruckende Museum in einen besonderen Konzertsaal. Herausragende Künstlerinnen und Künstler werden uns erneut in einem einmaligen Zusammenspiel von Bildern und Klängen berühren und verführen.


So. 28. April 2019, 11 Uhr
Eröffnungskonzert: Bernarda Fink, Hugo Wolf Quartett

Konzertkarte € 35 im Vorverkauf | € 40 Tageskasse (freie Platzwahl)
Kombi-Ticket € 46 | € 51 (Konzert + Museumseintritt am Tag der Veranstaltung)


So. 30. Juni 2019, 11 Uhr
„Musik & Dichtung“: Brigitte Karner, Peter Simonischek, Janez Gregorič

Konzertkarte € 35 im Vorverkauf | € 40 Tageskasse (freie Platzwahl)
Kombi-Ticket € 46 | € 51 (Konzert + Museumseintritt am Tag der Veranstaltung)


So. 18. August 2019, 11 Uhr
SONUS-Gastkonzert – Wiener Philharmoniker zu Gast: Walter Auer, Wolfgang Härtel, Lorenzo Cossi

Konzertkarte € 30 im Vorverkauf | € 35 Tageskasse (freie Platzwahl)
Kombi-Ticket € 41 | € 46 (Konzert + Museumseintritt am Tag der Veranstaltung)


So. 27. Oktober 2019, 11 Uhr
Finale: radio.string.quartet

Konzertkarte € 35 im Vorverkauf | € 40 Tageskasse (freie Platzwahl)
Kombi-Ticket € 46 | € 51 (Konzert + Museumseintritt am Tag der Veranstaltung)


Information und Kartenverkauf unter www.museumliaunig.at und 04356/211 15 sowie direkt im Museum Liaunig.


Folder zum Download:


HL Museumsverwaltung GmbH

Adresse: 9155 Neuhaus 41
+43 (0)4356 / 211 15
office@museumliaunig.at
http://www.museumliaunig.at